Fotos von verschiedenen unserer Reisen

Erzgebirge (bei Annaberg)

Das Erzgebirge, eine Pultscholle zwischen Elster- und Elbsandsteingebirge, ist vorwiegend aus Granit und Glimmerschiefer aufgebaut; die zahlreich vorhandenen Edel- und Buntmetallerze gaben dem Höhenzug seinen Namen.

Wir werden u.a. die von den sächsischen Kurfürsten gebaut Augustusburg, Annaberg-Buchholz mit seiner monumentalen spätgotischen St. Annen-Kirche, Seiffen und das erste Nussknacker-Museum Europas mit dem größten Nussknacker der Welt sehen. Eine große Rundfahrt durch die Täler und Höhen der Landschaft gehört selbstverständlich zum Programm.

Mit der Fichtelbergbahn in Dampfbetrieb werden wir nach Oberwiesenthal der höchstgelegene Stadt Deutschlands kommen. Es besteht die Möglichkeit, vom Fichtelberg (1214 m) einen herrlichen Rundblick über die Erzgebirgs-Landschaft zu genießen.

Mit Lampe und Helm ausgestattet im „Tiefen Molchener Stollen“ die dort vorhandenen Silberadern anzuschauen, kann ebenfalls eingeplant werden.

Unser 2*+-Hotel bietet uns an den Abenden Gelegenheit zu geselligem Beisammensein.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, dann kontaktieren Sie uns bitte!

Leistungen

  • Reisedauer: 7 Tage
  • Fahrt im Luxusbus; der Bus bleibt immer vor Ort!
  • Übernachtungen mit Halbpension im 2*+-Hotel
  • Ausflüge nach Annaberg-Buchholz, Seiffen, Schwarzenberg und eine große Erzgebirgsfahrt
  • Dampfeisenbahnfahrt nach Oberwiesenthal
  • umfangreiche Informationen zur Natur und Kultur während der Reise
  • Reisebegleitung und -betreuung während der gesamten Reise; die Reisebegleitung ist immer erreichbar und ansprechbar!

Bienert+50-Reisen-Bewertungsservice

( + = niedrig/wenig bis +++++ = hoch/viel)

Bus: +++++
Unterkunft: ++
Essen: +++
Kulturelle Informationen: ++++
Beanspruchung durch Fußwege: +++
  
Empfohlene Quartale im Jahr: 1. Quartal: -
2. Quartal: -
3. Quartal: X
4. Quartal: -
  
Modulfähigkeit: ja, die Reise ist verlängerbar bis max. 3 Tage; u.a. mit Ausflug nach Dresden (Preiserhöhung)
ca. 674  Euro
EZZ. ca. € 36
Copyright ©2005-2020 Bienert+50 Reisen. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum | AGB | Rechtshinweis