Fotos von verschiedenen unserer Reisen

Harz

Durch die aufgehobene Teilung Deutschlands ist eine Reise in den Harz uneingeschränkt schön wie zu früheren Zeiten; ohne hinderliche Grenzen und den damit verbundenen Problemen.

Städte wie Wernigerode, Quedlinburg (im Vorland gelegen) und auch Stolbert können ebenso unproblematisch wie Goslar, Clausthal-Zellerfeld und St. Andreasberg besucht werden.

Aus den Naturschönheiten des Westharzes mit der Okertalsperre, dem Bocksberg bei Hahnenklee oder dem Sösestausee werden wir ebenso auswählen wie aus den im Ostharz gelegenen, wie z.B. dem Seiketal, dem Gr. Auerberg und natürlich dem Brocken.

Unser 3*+-Hotel bietet uns an den Abenden Gelegenheit zu geselligem Beisammensein.

Wenn Sie Fragen oder Wünsche haben, dann kontaktieren Sie uns bitte!

Leistungen

  • Reisedauer: 9 Tage
  • Fahrt im Luxusbus; der Bus bleibt immer vor Ort!
  • Übernachtungen mit Halbpension im 3*-Hotel
  • Ausflüge nach Wernigerode, Quedlinburg, Goslar und St. Andreasberg sowie zwei Rundfahrten, bei denen der Schwerpunkt auf den Naturschönheiten liegt
  • Möglichkeiten, individuell gewünschte Ziele zu ergänzen!
  • umfangreiche Informationen zur Natur und Kultur während der Reise
  • Reisebegleitung und -betreuung während der gesamten Reise; die Reisebegleitung ist immer erreichbar und ansprechbar!

Bienert+50-Reisen-Bewertungsservice

( + = niedrig/wenig bis +++++ = hoch/viel)

Bus: +++++
Unterkunft: +++
Essen: ++++
Kulturelle Informationen: +++
Beanspruchung durch Fußwege: +++
  
Empfohlene Quartale im Jahr: 1. Quartal: -
2. Quartal: X
3. Quartal: X
4. Quartal: -
  
Modulfähigkeit: ja, die Reise ist um max. 3 Tage verkürzbar (Preisnachlaß)
ca. 698  Euro
EZZ. ca. € 40
Copyright ©2005-2020 Bienert+50 Reisen. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum | AGB | Rechtshinweis